Menu
Menü
X

Seien Sie neugierig!!

 

Am 9. Dezember, 2. Advent, wagen wir um 9.30 Uhr einen Gottesdienst, an dem Sie sich alle mit beteiligen können, ob Sie in der Kirche sitzen oder zu Hause am Frühstückstisch!

 

Der Gottesdienst wird im Internet übertragen und Sie können sich einwählen über www.sublan.tvSchalten Sie Ihren Rechner ein oder Ihr Smart Phone und das sogar in der Kirche!  Denn wenn Sie Ihr Smart Phone gestartet haben und über die Adresse im Netz sind, können Sie in das freie Textfeld, welches auf der unterern Hälfte Ihres Bildschirmes erscheint, Ihre Meinung, Frage, Gebetswunsch schreiben. Wenn Sie auf „Senden“ drücken, werden Ihre Zeilen kostenlos über eine spezielle Software anonymisiert und dann so geordnet, dass sie die Prediger erreichen. Diese können dann sofort darauf reagieren.

 

Pfarrerin Paulmann ist gespannt, was Sie in den Gottesdienst einbringen, denn sie bringen an dem Tag keine fertige Predigt mit, sondern Bausteine zu einem Thema und  Ihre Nachfragen und Meldungen werden bestimmen, was in das Predigt- Gespräch mit aufgenommen wird.

 

Wer in der Gemeinde zu dem gerade Gesagten ein eigenes Erlebnis beisteuern kann, wer einen praktischen Tipp dazu hat, wer etwas nicht verstanden hat oder gern möchte, dass darauf noch einmal etwas genauer eingegangen werden soll, der kann das jetzt alles den Predigern ganz spontan schreiben.

Ihre Reaktionen setzen also den Schwerpunkt. Damit sie ausreichend berücksichtigt werden, wird ein Moderator  durch den Gottesdienst leiten und darauf achten, dass Ihre Beiträge überall zum Zuge kommen.

 

Durch die Übertragung ins Internet können sogar diejenigen den Gottesdienst mitfeiern und erleben, die sich das Ganze lieber aus der Entfernung ansehen möchten oder die unterwegs sind und nicht kommen können. Öffnen Sie auf Ihrem Rechner www.sublan.tv.

Wir sind total gespannt und freuen uns auf diesen Gottesdienst mit Ihnen zusammen. Mal schauen, wie viele wir werden und von wo überall Leute mit uns zusammen den Gottesdienst feiern.

 

 

top